Ihr Schauspielforum Shop

IMAX: Alaska - Spirit of the Wild
0,24 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Wenige Orte dieser Erde bergen größere Herausforderungen an das Überleben in eisiger Kälte als Alaska. Doch trotz der harten Bedingungen findet das Leben in Alaska immer wieder eine Möglichkeit weiter zu bestehen. ALASKA: Spirit of the Wild nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise zu den letzten bedeutenden Grenzen der Zivilisation, an denen die Natur mit großartigen Schauspielen begeistert. Erleben Sie die donnernde Stampede der Karibus, die Schönheit der Eisbären, die verschlagene, tödliche Jagd eines Wolfsrudels und die majestätische Größe und Härte des Lebens selbst im wilden Alaska.

Anbieter: reBuy
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Traumtouren durch die Sächsische Schweiz - Die ...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Regisseur und Moderator Thorsten Kutschke, der langjährige Bergsport-Moderator im MDR-Fernsehen, lädt ein auf die schönsten Wanderwege und präsentiert die Vielfalt der Erlebnisse und Aktivitäten, die in der Nationalpark-Region möglich sind. Dazu gehören u.a. eine extrem schere Kletterpartie am Teufelsturm, ein kurios anmutendes Gipfel-Sprung-Abenteuer am Langen Israel, eine Erstbegehung an der Brosin- Nadel, ein Porträt über den Gebirgsfotografen Helmut Schulze und eine Höhlenexkursion mit dem beliebten Schauspieler und Kabarettisten Tom Pauls, der eine ganz besondere Beziehung zur Sächsischen Schweiz hat. Eigens für diesen Film ist Thorsten Kutschke mit wagemutigen Kamera-Männern wochenlang durch das Reich der Sandsteine gewandert und geklettert. Entstanden sind dabei faszinierende Film-Aufnahmen von unvergleichlichen Natur-Schauspielen. Dazu präsentiert er ausgiebige Wandervorschläge über die schönsten Aussichtspunkte, durch steile Stiegen und wilde Schluchten. Eine filmische Reise mit vielen Insider-Tipps.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Hintersinnigs zum Fischen (MP3-Download)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gedichte dieses Hörbuch-Doppel-Bands sind zum größten Teil in den Jahren zwischen 1967 und 1980 entstanden. Natur war dem Autor Reinhold Gallus Pichler nicht fremd. Reinhold Pichler war schon als Kind viel in den Bergen unterwegs, doch dort war man meist in Bewegung. Beim Fischen am See oder am noch so kleinen Weiher, am Bachstück oder am Altwasser kommt hingegen die Natur auf einen zu, man kann sich wie ein Theaterbesucher von den grandiosen Schauspielen der Morgennebel und Sonnenspiele im Tageslauf ebenso, wie von den Nuancen an biologischem Ineinanderwirken von Insekten, Fischen, Gärprozessen, Wind und Wetter faszinieren lassen und geheimnisvolle Zusammenhänge erahnen, erriechen und auf der Haut spüren. Das schlug sich hauptsächlich in einigen seiner Bilder nieder. Was Pichler zum Schreiben bewegte, war aber nicht diese grundromantische Schönheit, sondern vielmehr die Unzulänglichkeit als Mensch, schlecht oder falsch ausgerüstet zu sein, voll Ärger, Müdigkeit und Trotz, beladen mit Hoffnungen, Sehnsüchten und Unzulänglichkeiten in dieser großen Kulisse - und gerade da war es nicht schwer, in die Rolle des komisch-tragischen Helden zu verfallen, sich mancher Absurdität des Spiels bewusst zu werden, den urzeitlichen Jäger- und Fischer-Instinkt auf das Gardemaß geselliger Vereinsmeierei und kapitalistischen Gewinnstrebens reduziert zu sehen. Das schafft bisweilen auch Unwohlsein und stellt Fragen, denen man nicht aus dem Weg gehen sollte. Die späteren Gedichte, mit Abstand geschrieben, zeugen vermehrt davon. Insgesamt soll das Büchlein aber vor allem Spaß bereiten, da der Autor glaubt, dass viele Fischer, diese Spannung zwischen urmenschlichem Jagdtrieb und Naturerlebnis einerseits und der in Outfit und Technik zivilisatorischen Arroganz andererseits sehr wohl spüren, ohne groß darüber zu reden. Vielleicht kann diese Sammlung ein wenig zur "unergründlichen Leichtigkeit" des "Fischerseins" beitragen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Alaska: Spirit Of The Wild
2,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Wenige Orte dieser Erde bergen größere Herausforderungen an das Überleben in eisiger Kälte als Alaska. Doch trotz der harten Bedingungen findet das Leben in Alaska immer wieder eine Möglichkeit weiter zu bestehen. ALASKA: Spirit of the Wild nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise zu den letzten bedeutenden Grenzen der Zivilisation, an denen die Natur mit großartigen Schauspielen begeistert. Erleben Sie die donnernde Stampede der Karibus, die Schönheit der Eisbären, die verschlagene, tödliche Jagd eines Wolfsrudels und die majestätische Größe und Härte des Lebens selbst im wilden Alaska.

Anbieter: reBuy
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Skip Beat! / Skip Beat! Bd.18
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kyoko steht vor der härtesten Aufgabe ihrer bisherigen Schauspiel-Karriere!Sie soll Superstar Coo Hithley während seines Japan-Besuchs betreuen und erhält von dem arroganten Amerikaner eine Lektion im Schauspielen, die sich gewaschen hat!

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Spiel-Film-Sprache
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Schauspielen und Kameraführung. Absprachen am Set, sich behaupten und Ideen verteidigen. Geschichten erfinden und Ergebnisse präsentieren. Wenn Jugendliche zusammen einen Film drehen, gibt es viel Gesprächspotential. Die Fremdsprache ist dabei vor allem Mittel zum Zweck. Sie wird ganz selbstverständlich gesprochen, geflüstert und manchmal geschrien. Die Sprachaufmerksamkeit konzentriert sich auf das Wesentliche: verstehen und verstanden werden.Sprachliche Hemmungen oder die Befürchtung etwas falsch zu sagen, rücken in den Hintergrund. Wortschatzarbeit und die Vermittlung von Sprachroutinen stellen die Kommunikation sicher. Schauspielübungen fördern zudem den Körperausdruck und schaffen das nötige Selbstbewusstsein, um frei und situationsbezogen zu sprechen.Das Praxishandbuch hält aktivierende und kreative Übungsreihen für die film- und theaterpädagogische Sprachförderung bereit. Sie sind praxiserprobt und auf den Einsatz im DaF/DaZ-Unterricht oder in der außerschulischen Sprachvermittlungsarbeit zugeschnitten. Hilfreiche film- und theaterpädagogische sowie sprachdidaktische Hintergrundinformationen runden den Band ab.Auf der Website zum Buch www.sprachfoerderung.eu werden didaktische Materialien, Beispielvideos und ergänzende Übungen angeboten. Zudem werden technische Empfehlungen für die Filmarbeit regelmäßig aktualisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Leander Haußmann liest Peter Pan, Hörbuch, Digi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte von Peter Pan - ursprünglich in einem Roman für Erwachsene beschrieben - gehört heute weltweit zu den Kinderbuch-Klassikern. Als Theaterstück wurde es bereits 1904 in London uraufgeführt und zählt in England und Amerika vor allem zur Weihnachtszeit zu den am meisten gespielten Schauspielen für Kinder. Leander Haußmann präsentierte dieses Stück im Juni 2000 als Abschlußregie seiner 5-jährigen Intendantenzeit am Bochumer Schauspielhaus. Die Berliner Kultband ELEMENT OF CRIME konnte er für den Soundtrack verpflichten. Für die Hörbuchproduktion wurden zwei Songs sowie zahlreiche Sounds von ELEMENT OF CRIME aus der Schauspielproduktion übernommen. Die Parts von Peter Pan und Wendy werden von Annika Kuhl und Steffi Kühnert gesprochen, die auch in der Bochumer Inszenierung diese Rollen spielten.Vorlage der Hörbuchproduktion ist das bei ARENA erschienene Kinderbuch. Die Produktion wurde im März 2001 in die HR2-Hörbuch-Bestenliste gewählt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Leander Haußmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/roof/000061/bk_roof_000061_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Schauspieler
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schauspieler regen unsere Phantasie an. Wie machen sie das? Nicht immer gleich. Weder Mensch noch Schauspieler erschöpfen sich in scheinbar ewig währender Beständigkeit und Gleichförmigkeit. Aus historischen und kulturellen Vergleichen treten erhebliche Unterschiede der Auffassungen vom Menschen sowie vom Schauspieler und seinem Tun hervor. Theorien über den Schauspieler entstehen in Folge anthropologischer Konzeptionen und Menschenbilder so wie umgekehrt Schauspielen an Menschenbildern mitwirkt oder diese hinterfragt und in praxi umspielt.Die seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert dominante Übereinkunft vom Schauspieler als Menschendarsteller wirkt weiter. Doch in Gegenwart und Vergangenheit ist die Praxis vielfältig. Verzauberung, Vergnügen und Faszination sind nicht verflogen. Was also ist Schauspielen?Das Buch legt in Stichproben seine Vielfalt offen und beschreibt drei historische Schauspielstile, die in Wechselbeziehung mit Seinsweisen und anthropologischen Konzeptionen zurGeltung kamen.Seit der Theatermoderne des 20. Jahrhunderts gibt es in Folge des als fragil anerkannten Subjekts Rückgriffe auf historische Stile, nun in vielfachen Kombinationen, Mischungen oder Synthesen. Das Erinnern an die Schauspielstile und damit an verschiedene Verfahren des Erkennens und Wissens von menschlichem Sein kann gerade für die Schauspielerpraxis in der Gegenwart hilfreich sein. Der Weg des Erinnerns führt zur Suche nach einem eigentümlich "Schauspielerischen", das lange Zeit als des Teufels galt.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Die dramaturgischen Funktionen der Musik in den...
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dramaturgischen Funktionen der Musik in den Schauspielen Goethes ab 68.95 € als Taschenbuch: «Alles aufs Bedürfnis der lyrischen Bühne gerechnet». Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Babysitter, 1090
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich bin Julia B. und habe im Juli 2019 meinen Master in Psychologie an der Uni Wien abgeschlossen. Zudem bin ich neben meiner Ausbildung seit über 12 Jahren als selbständige Kinderbetreuerin bei unterschiedlichen Familien beschäftigt und besitze daher sehr gute pädagogische Kenntnisse. Besonders gut kann ich mich auf die individuellen Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen mit meiner Geduld, meinem hohen Maß an Empathie sowie Wertschätzung und Kreativität einlassen. Es bereitet mir sehr viel Freude, Freizeitaktivitäten und Spiele für Kinder und Jugendliche zu gestalten. Dabei bringe ich stets meine eigenen Interessen mit ein (Schauspielen, Yoga, Kochen, Backen, joggen und Tanzen etc.). Mit meiner Jahre langen Freude an der Arbeit mit Kindern, würde ich mich sehr gerne bei Ihnen und Ihren Kindern vorstellen.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Seelen mit Methode
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist Schauspielen eigentlich eine Kunst? Schauspieler(innen) sind die Fixpunkte der Aufmerksamkeit im Theater. Seit dreihundert Jahren nehmen Theoretiker die Herausforderung an, schauspielerisches Handeln zu definieren. In Schauspieltheorien wird danach gefragt, ob der Schauspieler sich selbst oder jemand anderes spielt, ob seine Gefühle echt oder nur vorgetäuscht sind, ob er seinen Körper kontrolliert und kühl einsetzt oder unbewußt und unter Feuer spielt. Über welche geistigen und körperlichen Voraussetzungen müssen Schauspieler verfügen, und wie kann man diese schulen? Die Lektüre von Schauspieltheorien verspricht Aufschlüsse darüber, welches Menschenbild zu einer bestimmten Zeit in Szene gesetzt wurde, welches Körperverständnis vorherrschte und wie diese Menschenbilder im Theater wiederholt, bestätigt, in Frage gestellt und erweitert wurden. Der Band versammelt zentrale schauspieltheoretische Texte vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Die Theorien von Franziscus Lang, Pierre Rémond de Sainte Albine, Francesco Riccoboni, G. E. Lessing, Denis Diderot, Johann Jakob Engel, J. W. Goethe, Heinrich Theodor Rötscher, William Archer, Max Martersteig, Georg Simmel, Konstantin S. Stanislawski, Bertolt Brecht, Helmuth Plessner, Richard Schechner u. a. werden in den historischen Kontext gestellt und erläutert. Eine systematische Einführung schafft den Überblick zu zentralen Kategorien der Schauspielkunst wie Nachahmung, Verkörperung, Natürlichkeit oder Emotionalität auf der Bühne.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Tod im Wald
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wilderei war einst in Bayern weit verbreitet. Jagdleidenschaft trieb die einen durch den Forst, blanke Not die anderen. Viele Geschichten ranken sich um die Berühmteren der Wildgesellen, sie leben fort in Büchern, Liedern oder Schauspielen und werden nicht selten als Volkshelden verehrt.Darüber wird allzu oft vergessen, dass ihr "Handwerk" auch mit Mord und Totschlag verbunden war. Der Förstermord war nämlich häufig die einzige und letzte Möglichkeit, der Justiz zu entkommen.Wilderer - Volkshelden oder Mörder?Wilderei? - Befriedigung der Jagdlust oder Verbrechen?Diese Fragen stellt der Autor, indem er kritisch und nüchtern die - teilweise noch unveröffentlichten - Taten verschiedener "Wildgesellen" beschreibt. Taten, die in den betroffenen Regionen für großes Aufsehen sorgten. Dabei wird eines klar: mit Romantik hat das alles nichts zu tun, was draußen in den dunklen, einsamen Wäldern geschah...

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht