Angebote zu "Heute" (859 Treffer)

Schauspielen heute
€ 25.80 *
ggf. zzgl. Versand

Das zeitgenössische Theater zeichnet sich durch eine Vielzahl von Schauspielstilen aus. Der Grenzübertritt zwischen Theater, Performance, Tanz, bildender Kunst und der Arbeit mit neuen Medien scheint alltäglich zu sein. Dieser Band nimmt eine Bestandsaufnahme der aktuellen Tendenzen vor und stellt dabei die schauspielerische Arbeit ins Zentrum der Auseinandersetzung. Schauspieler_innen - wie beispielsweise Ulrich Matthes, Lars Eidinger, Petra Hartung und Anne Tismer - geben über ihre Erfahrungen Auskunft und treten mit Wissenschaftlern und Kritikern in einen Austausch darüber, was es bedeutet, allabendlich Fiktionen und Phantasmen einen Körper und eine Stimme zu geben. Schauspielen wird so als ein Prozess der permanenten Selbst- und Neuerschaffung vor Publikum begreifbar, der die Ästhetik des Gegenwartstheaters nachhaltig prägt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Schauspielen heute als Buch von
€ 25.80 *
ggf. zzgl. Versand

Schauspielen heute:Die Bildung des Menschen in den performativen Künsten

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Schauspielen heute als eBook Download von
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 22.99 / in stock)

Schauspielen heute:Die Bildung des Menschen in den performativen Künsten

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
50 Klassiker Theater. Die wichtigsten Schauspie...
€ 5.99 *
zzgl. € 3.99 Versand

Erscheinungsjahr: 2002

Anbieter: reBuy.de
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Der Sänger als Schauspieler
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wer heute als Sänger überzeugen will, muss mehr vorweisen können als nur eine gute Stimme. Opernstars wie Jonas Kaufmann, Anna Netrebko oder Rolando Villazón werden auch deshalb so verehrt, weil sie hervorragende Schauspieler sind und ihre Rollen glaubhaft verkörpern können. Zwar wird an den Musikhochschulen zunehmend Darstellendes Spiel für Opernsänger gelehrt, doch oft nicht in ausreichendem Maße. Wie man sich von stereotypen Handlungsmustern entfernen und sein eigenes, authentisches Spiel finden kann, zeigt diese Einführung. Als Praxisbuch mit theoretischen Querverweisen präsentiert es zahlreiche Übungen für Einzelne und Gruppen: zur Wahrnehmung des Raumes, zur Erfahrung des eigenen Körpers, zum Zusammenspiel oder dem Umgang mit Sprache. In seinen Ausführungen bezieht Gerd Heinz, der u. a. über langjährige Erfahrung als Schauspieldozent für Opernsänger verfügt, ausdrücklich die Ebene ´´Musik´´ mit ein und hebt das Buch somit von anderen spezifischen Ausbildungstiteln im Bereich Schauspiel ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
BURN OR OUT - Schauspiel
€ 10.90 *
zzgl. € 4.95 Versand

Ein Theaterabend zum Thema Burnout Ein Burnoutsyndrom entwickelt sich individuell, jedoch kann man heute fast von einem gesellschaftlichen Burnout sprechen. Im gleichen Maß, wie die körperlichen Anforderungen in der Arbeitswelt geringer wurden, haben die psychischen Belastungen zugenommen. Im Theaterprojekt ?Burn or out? untersuchen wir, wie es zu diesem kollektiven Burnout aus der Arbeitsperspektive kommt und stellen alternative Lebensweisen vor, die ein individuelles Burnout verhindern können. Drei Schauspieler spielen in dieser Stückentwicklung unterschiedliche Rollen: Sie stellen das Klinikpersonal dar und spielen Arbeitnehmer/ Patienten, die in der Burnout-Klinik therapiert werden. Das Thema Burnout wird in der Inszenierung auf unterhaltsame, tragisch-komische Weise umgesetzt. Regie: Gundula Weimann Ausstattung: Katrin Wittig Es spielen: Anne Osterloh, Claudia Schwartz und Lorenz Pilz. BURN OR OUT ist eine Kooperation des Theaters Kult.our mit dem Brandenburger Theater, gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg. Mit freundlicher Unterstützung der Oberbergcity Berlin-Mitte und dem Städtischen Klinikum Brandenburg. .

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
BURN OR OUT - Schauspiel
€ 10.90 *
zzgl. € 4.95 Versand

Ein Theaterabend zum Thema Burnout Ein Burnoutsyndrom entwickelt sich individuell, jedoch kann man heute fast von einem gesellschaftlichen Burnout sprechen. Im gleichen Maß, wie die körperlichen Anforderungen in der Arbeitswelt geringer wurden, haben die psychischen Belastungen zugenommen. Im Theaterprojekt ?Burn or out? untersuchen wir, wie es zu diesem kollektiven Burnout aus der Arbeitsperspektive kommt und stellen alternative Lebensweisen vor, die ein individuelles Burnout verhindern können. Drei Schauspieler spielen in dieser Stückentwicklung unterschiedliche Rollen: Sie stellen das Klinikpersonal dar und spielen Arbeitnehmer/ Patienten, die in der Burnout-Klinik therapiert werden. Das Thema Burnout wird in der Inszenierung auf unterhaltsame, tragisch-komische Weise umgesetzt. Regie: Gundula Weimann Ausstattung: Katrin Wittig Es spielen: Anne Osterloh, Claudia Schwartz und Lorenz Pilz. BURN OR OUT ist eine Kooperation des Theaters Kult.our mit dem Brandenburger Theater, gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg. Mit freundlicher Unterstützung der Oberbergcity Berlin-Mitte und dem Städtischen Klinikum Brandenburg. .

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
BURN OR OUT - Schauspiel
€ 10.90 *
zzgl. € 4.95 Versand

Ein Theaterabend zum Thema Burnout Ein Burnoutsyndrom entwickelt sich individuell, jedoch kann man heute fast von einem gesellschaftlichen Burnout sprechen. Im gleichen Maß, wie die körperlichen Anforderungen in der Arbeitswelt geringer wurden, haben die psychischen Belastungen zugenommen. Im Theaterprojekt ?Burn or out? untersuchen wir, wie es zu diesem kollektiven Burnout aus der Arbeitsperspektive kommt und stellen alternative Lebensweisen vor, die ein individuelles Burnout verhindern können. Drei Schauspieler spielen in dieser Stückentwicklung unterschiedliche Rollen: Sie stellen das Klinikpersonal dar und spielen Arbeitnehmer/ Patienten, die in der Burnout-Klinik therapiert werden. Das Thema Burnout wird in der Inszenierung auf unterhaltsame, tragisch-komische Weise umgesetzt. Regie: Gundula Weimann Ausstattung: Katrin Wittig Es spielen: Anne Osterloh, Claudia Schwartz und Lorenz Pilz. BURN OR OUT ist eine Kooperation des Theaters Kult.our mit dem Brandenburger Theater, gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg. Mit freundlicher Unterstützung der Oberbergcity Berlin-Mitte und dem Städtischen Klinikum Brandenburg. .

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
DAMALS HEUTE
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Diane Keaton. Ein Weltstar erzählt - eigenwillig, klug und berührend. Ganz persönliche Erinnerungen von Diane Keaton. Ein Buch, so berührend, witzig und ungewöhnlich wie seine Autorin. Diane Keatons Erinnerungen erzählen die Geschichte eines Mädchens, das sich zu einer außergewöhnlichen Frau entwickelt - nicht zuletzt dank der prägenden Beziehung zur Mutter Dorothy Hall. Daneben berichtet Keaton von den anderen wichtigen Beziehungen in ihrem Leben: zu den Schauspielern und Regisseuren, die sie geprägt haben - und von der tiefen Liebe zu ihren beiden Adoptivkindern. Ungewöhnliche Erinnerungen einer ungewöhnlichen Frau: unaufgeregt, offen, selbstkritisch.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Filmszenen für Schauspieler und Filmemacher
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die erste Film- und Fernsehszenen-Sammlung für SchauspielerInnen. Dieses Buch bietet einen breitgefächerten Fundus an lizenzfreien Kurz-Drehbüchern für das eigene Training, zur Castingvorbereitung oder auch für die Bewerbung und Demobandproduktion: Es umfasst Dialoge und Monologe verschiedener Genres, zugeschnitten auf Männer und Frauen, unterschiedliche Typen, Rollen und Altersstufen. Ein Großteil aller SchauspielerInnen verdient heute sein Geld mit Film und Fernsehen. Damit angehende Schauspieler und Filmemacher trainieren und lernen können, benötigen sie praktische Übungsvorlagen. Und sie brauchen Bewerbungsmaterial: Das Demoband ist als audiovisuelle Visitenkarte für SchauspielerInnen inzwischen ein absolutes Muss, um sich auf dem hartumkämpften Markt durchzuSetzen. Bislang wurden hierfür selbstverfasste Texte, herausgeschriebene Filmszenen oder Theaterdialoge verwendet. Aber Theatertexte haben eine völlig andere Struktur als Drehbücher für Film und Fernsehen und bereits produzierte Filmszenen nachzustellen birgt die Gefahr in sich, dass man seine eigene Fantasie unterdrückt oder mit dem bereits beSetzten Schauspieler verglichen wird. Susanne Bohlmann hat aus über zehn Jahren professioneller Demobandproduktion und Schauspielcoaching eine Sammlung an geeigneten Filmszenen erstellt, diese mundgerecht bearbeitet und strukturiert. Das Material kann nach Herzenslust und individuell als Inspiration genutzt, fantasievoll umgeSetzt oder kreativ gefilmt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot