Angebote zu "Musik" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Gucci Herrendüfte Gucci Guilty Pour Homme Colog...
Top-Produkt
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gucci Guilty Pour Homme Cologne Eau de Toilette Spray ist ein Duft für den modernen Mann, der weiß, was er will und der mitten im Leben steht. Mit diesem exklusiven und einzigartigen Duft ist es Gucci einmal mehr gelungen, den individuellen Charakter des Mannes zu betonen und ihm eine elegante, lebendige und berauschend sinnliche Ausstrahlung zu verleihen. Aromatische Frische trifft hier auf sinnliche Hölzer. Guilty bedeutet schuldig und ist damit eine provokante Herausforderung, die eigenen Grenzen zu überschreiten und das Leben mit all seinen Facetten auszukosten. Eine maskuline Duftkomposition mit edler NoteIn der Kopfnote harmonieren zitrische Töne wie kalabrische Bergamotte mit dezent würzigen Essenzen von Wacholderbeere und Rosmarin und bilden einen strahlenden Auftakt zu diesem extravaganten Dufterlebnis. In der Herznote entfalten sich spanische Zypresse, Heliotrop und ein Hauch von lieblichen Veilchen. Patschuli, weißer Moschus und Zeder runden diese raffinierte Duftkomposition ab und präsentieren in ihrem harmonischen Zusammenspiel ein einzigartiges Dufterlebnis. Der berühmte US-amerikanische Schauspieler und Musiker Jered Leto ist das Werbegesicht für das Gucci Guilty Pour Homme Cologne Eau de Toilette Spray. Er repräsentiert das unverwechselbare und extrovertierte Image des Gucci-Konzerns perfekt. Das Gucci Guilty Pour Homme Cologne Eau de Toilette Spray eignet sich sowohl für den Tag, die Freizeit und das Büro. Doch auch am Abend kommt dieser außergewöhnliche Duft aus dem Hause Gucci optimal zur Geltung.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Bühnenentwürfe
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 17 der Reihe 'Karl Friedrich Schinkel Lebenswerk' ist dem bedeutenden Komplex der Bühnenentwürfe gewidmet. 136 Entwürfe zu 48 Bühnenwerken, darunter Opern von Mozart, Gluck und E. T. A. Hoffmann und Schauspielen von Goethe, Schiller und Kleist sind im Katalog mit Vorzeichnungen, Kopien und zeitgenössischen Reproduktionen vereinigt. 104 Entwürfe sind noch im Original vorhanden oder durch Kopien und Reproduktionen überliefert. Von weltberühmten Entwürfen zu Mozarts Zauberflöte bis zu gänzlich vergessenen Stücken erstreckt sich die Skala nahezu aller Stoffe und Stile. Die Auswertung zeitgenössische Theaterkritiken gibt Aufschluss über verschollene Arbeiten und gewährt Einblicke in die Wechselbeziehungen zwischen Theater, Literatur, Musik, Malerei und Architektur, die der universal begabte Schinkel in einzigartiger Weise zu nutzen verstand. Der Band vereinigt somit wesentlich Neues zur Theater-, Kunst-, Musik- und Geistesgeschichte der preußischen Hauptstadt in der glücklichsten Epoche ihrer Entwicklung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Gucci Damendüfte Gucci Guilty Pour Femme Eau de...
Beliebt
53,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gucci Guilty Eau de Parfum Spray verleiht der modernen Frau eine starke und gleichermaßen sinnliche Ausstrahlung. Es ist ein Duft, der eine unverwechselbare Wirkung erzielt und positiv in Erinnerung bleibt. In der Kopfnote harmoniert Patchouli mit Bernstein und bildet einen geschickten Auftakt zu diesem Dufterlebnis. In der Herznote übernehmen blumige Noten von Flieder, Nelke und Rose die Führung. In der Basisnote runden frische Bergamotte, Mandarine und rosa Pfeffer diese außergewöhnliche Duftkomposition von Gucci ab. Durch die Kombination von floralen und orientalischen Einflüssen erscheint dieser Duft von Gucci sehr elegant, verführerisch und geheimnisvoll - ganz so, wie sich die moderne Frau heute präsentiert. Das Gucci Guilty Eau de Parfum Spray unterstreicht somit raffiniert die Weiblichkeit und ist eine Hommage an die Frauen, die selbstbewusst und mutig durchs Leben gehen. Ein Dufterlebnis der exklusiven und unvergesslichen ArtGuilty bedeutet schuldig und symbolisiert, dass es sich lohnt, Grenzen zu überschreiten und sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen. Genau dieses Lebensgefühl verkörpern auch die Werbegesichter für dieses außergewöhnliche und extravagante Parfum von Gucci. Die berühmte US-amerikanische Schauspielerin Lana des Rey und der charismatische Musiker und Schauspieler Jered Leto repräsentieren diesen unbeschwerten, unabhängigen und fast schon etwas rebellischen Lebensstil in Perfektion. Das Gucci Guilty Eau de Parfum Spray eignet sich perfekt als Duft für den ganzen Tag, die Freizeit, die Arbeit und auch für den Abend und besondere Anlässe.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die dramaturgischen Funktionen der Musik in den...
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Literaturwissenschaft hat bislang Goethes Singspiele als relativ belanglose und isolierte Gelegenheitsarbeiten und damit getrennt von seinen dramatischen Hauptwerken betrachtet. Indessen läßt sich schon statistisch nachweisen, daß die Musik in der Mehrzahl seiner Dramen eine erhebliche Rolle spielt. Von daher stellt die Studie die Frage nach den dramaturgischen Funktionen der Musik in den dramatischen Werken schlechthin. Die Singspiele werden dabei als verschiedene Modellversuche der Interpretation und Integration von Musik in das gesprochene Schauspiel entdeckt. Das Hauptgewicht der interdisziplinär ausgerichteten Untersuchung liegt auf detaillierten Analysen der Singspiele und der dramaturgischen Funktion der musikalischen Partien in den klassischen Dramen. Damit wird die Dichotomie Schau-/Singspiel relativiert. Auf innovative Weise sowohl für die Literatur- als auch Musikwissenschaft wird das Bild eines vorurteilslosen und experimentierfreudigen Autors Goethe entwickelt.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die dramaturgischen Funktionen der Musik in den...
70,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Literaturwissenschaft hat bislang Goethes Singspiele als relativ belanglose und isolierte Gelegenheitsarbeiten und damit getrennt von seinen dramatischen Hauptwerken betrachtet. Indessen läßt sich schon statistisch nachweisen, daß die Musik in der Mehrzahl seiner Dramen eine erhebliche Rolle spielt. Von daher stellt die Studie die Frage nach den dramaturgischen Funktionen der Musik in den dramatischen Werken schlechthin. Die Singspiele werden dabei als verschiedene Modellversuche der Interpretation und Integration von Musik in das gesprochene Schauspiel entdeckt. Das Hauptgewicht der interdisziplinär ausgerichteten Untersuchung liegt auf detaillierten Analysen der Singspiele und der dramaturgischen Funktion der musikalischen Partien in den klassischen Dramen. Damit wird die Dichotomie Schau-/Singspiel relativiert. Auf innovative Weise sowohl für die Literatur- als auch Musikwissenschaft wird das Bild eines vorurteilslosen und experimentierfreudigen Autors Goethe entwickelt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
MUSIK ZU DEN SCHAUSPIELEN AUGUST VON KOTZEBUES
36,80 € *
ggf. zzgl. Versand

ZUR BUEHNENPRAXIS WAEHREND GOETHES|LEITUNG DES WEIMARER HOFTHEATERS

Anbieter: Notenbuch
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Musik und Tanz in den Bühnenwerken
119,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem vorliegenden Supplement zum Goethe-Handbuch werden Goethes sämtliche musiktheatralische Werke in den Blick genommen. Damit versteht sich der Band als Ergänzung und Erweiterung insbesondere zu dem 1997 erschienenen zweiten Band dieses Nachschlagewerks, der die Arbeit Goethes als Dramatiker erschließt (Dramen, hg. von Theo Buck). 20 Autorinnen und Autoren aus der Germanistik, der Musikwissenschaft, der Tanzforschung und der Theaterwissenschaft haben den hohen Musik- und Tanzanteil aufgearbeitet, den Goethe wie kaum ein anderer Dichter seiner Zeit in seinem Werk realisierte: in seinen Schauspielen mit Gesang, Singspielen, Operetten, Satiren, seinen Cantaten, Prologen, Festspielen, Lebenden Bildern, Tanz-, Maskenzug- und Pantomimenlibretti, fragmentarisch oder im Entwurf gebliebenen Bühnenstücken, aber auch in seinen Sprechdramen.In den chronologisch gereihten 58 Einzeldarstellungen wird deutlich, welchen Entwicklungslinien er in seinem im zeitlichen Rahmen von fast sechzig Jahren entstandenen dramatischen Werk folgte. Und es wird betont, daß er eine Bühnenrealität ohne die Mitwirkung von Musikern und Tänzern nur als Ausnahme gelten ließ. Vom Schäferspiel "Die Laune des Verliebten" (1767/68) über die Sturm- und Drangstücke des ersten Weimarer Jahrzehnts bis zu den höfisch konnotierten Maskenzügen und späten Opernentwürfen legte Goethe ein umfangreiches musikdramatisches _uvre vor, auch nahm er aktiv und innovativ an den Wandlungen der zeitgenössischen Oper wie des Bühnentanzes teil. - Es geht den Autorinnen und Autoren um das Gesamt eines Theaterereignisses, um Texte, Partituren, Theaterakten, Bühnenbilder, Theaterberichte, Nachrichten über Extempores, Pantomimen und Tanzeinlagen.Der Band ist nicht nur für Wissenschaftler ein Muss: Er ist konzipiert für Regisseure, Dramaturgen, Schauspieler, Sänger, Theaterensembles und Goethe-Interessierte.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Musik und Tanz in den Bühnenwerken
123,35 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem vorliegenden Supplement zum Goethe-Handbuch werden Goethes sämtliche musiktheatralische Werke in den Blick genommen. Damit versteht sich der Band als Ergänzung und Erweiterung insbesondere zu dem 1997 erschienenen zweiten Band dieses Nachschlagewerks, der die Arbeit Goethes als Dramatiker erschließt (Dramen, hg. von Theo Buck). 20 Autorinnen und Autoren aus der Germanistik, der Musikwissenschaft, der Tanzforschung und der Theaterwissenschaft haben den hohen Musik- und Tanzanteil aufgearbeitet, den Goethe wie kaum ein anderer Dichter seiner Zeit in seinem Werk realisierte: in seinen Schauspielen mit Gesang, Singspielen, Operetten, Satiren, seinen Cantaten, Prologen, Festspielen, Lebenden Bildern, Tanz-, Maskenzug- und Pantomimenlibretti, fragmentarisch oder im Entwurf gebliebenen Bühnenstücken, aber auch in seinen Sprechdramen.In den chronologisch gereihten 58 Einzeldarstellungen wird deutlich, welchen Entwicklungslinien er in seinem im zeitlichen Rahmen von fast sechzig Jahren entstandenen dramatischen Werk folgte. Und es wird betont, daß er eine Bühnenrealität ohne die Mitwirkung von Musikern und Tänzern nur als Ausnahme gelten ließ. Vom Schäferspiel "Die Laune des Verliebten" (1767/68) über die Sturm- und Drangstücke des ersten Weimarer Jahrzehnts bis zu den höfisch konnotierten Maskenzügen und späten Opernentwürfen legte Goethe ein umfangreiches musikdramatisches _uvre vor, auch nahm er aktiv und innovativ an den Wandlungen der zeitgenössischen Oper wie des Bühnentanzes teil. - Es geht den Autorinnen und Autoren um das Gesamt eines Theaterereignisses, um Texte, Partituren, Theaterakten, Bühnenbilder, Theaterberichte, Nachrichten über Extempores, Pantomimen und Tanzeinlagen.Der Band ist nicht nur für Wissenschaftler ein Muss: Er ist konzipiert für Regisseure, Dramaturgen, Schauspieler, Sänger, Theaterensembles und Goethe-Interessierte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die dramaturgischen Funktionen der Musik in den...
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dramaturgischen Funktionen der Musik in den Schauspielen Goethes ab 68.95 € als Taschenbuch: «Alles aufs Bedürfnis der lyrischen Bühne gerechnet». Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Schauspielen Ausbildung
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schauspielen Ausbildung ab 12 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Schauspielen - Ausbildung
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schauspielen - Ausbildung ab 9.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Kunst, Musik & Design,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot