Angebote zu "Radsport" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Radsport furios
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Hundert Jahre lang wurden die "Helden der Landstraße" vergöttert. In Regen, Nebel und Schnee lieferten sie sich Duelle, in sengender Hitze fuhren sie Alpenpässe hoch und riskierten bei der Abfahrt ihr Leben. Auf epischen Etappen verlangten sie ihren Körpern Übermenschliches ab. Tour de France, Giro d'Italia und die spanische Vuelta wurden zu Schauspielen eines archaischen Kampfes um Triumph und Überleben, und Straßen in wilder Landschaft lieferten die Bühne dazu. "Radsport furios" fängt den Geist und die Geschichte der großen Radrennen anhand von Anekdoten und Geschichten ein. Wie in den Shakespeareschen Königsdramen treten Schurken und Helden auf, kühle Rechner und leidenschaftliche Kämpfer, und zurück bleiben Sieger und Besiegte. Die Doping-Diskussionen haben vergessen lassen, wie wundervoll dieser Sport ist - und wie vielfältig, weshalb sich dieses Buch auch Bahnrennen, dem Mountainbike sowie Fahrradrekorden widmet. Die heroischen Kapitel des Radsports sind geschrieben worden und sind ein Zeugnis für die Zähigkeit und die Willenskraft des Menschen. Wir lesen sie, und danach steigen wir selber aufs Rad und messen uns mit Wind oder dem Berg. Und unversehens sind wir unsere eigenen Helden, weit vor dem Hauptfeld, Engel auf der Abfahrt, Götter in der Ebene.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Radsport furios: Die Faszination der großen Rad...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hundert Jahre lang wurden die „Helden der Landstraße“ vergöttert. In Regen, Nebel und Schnee lieferten sie sich Duelle, in sengender Hitze fuhren sie Alpenpässe hoch und riskierten bei der Abfahrt ihr Leben. Auf epischen Etappen verlangten sie ihren Körpern Übermenschliches ab. Tour de France, Giro d’Italia und die spanische Vuelta wurden zu Schauspielen eines archaischen Kampfes um Triumph und Überleben, und Straßen in wilder Landschaft lieferten die Bühne dazu. „Radsport furios“ fängt den Geist und die Geschichte der großen Radrennen anhand von Anekdoten und Geschichten ein. Wie in den Shakespeareschen Königsdramen treten Schurken und Helden auf, kühle Rechner und leidenschaftliche Kämpfer, und zurück bleiben Sieger und Besiegte. Die Doping-Diskussionen haben vergessen lassen, wie wundervoll dieser Sport ist – und wie vielfältig, weshalb sich dieses Buch auch Bahnrennen, dem Mountainbike sowie Fahrradrekorden widmet. Die heroischen Kapitel des Radsports sind geschrieben worden und sind ein Zeugnis für die Zähigkeit und die Willenskraft des Menschen. Wir lesen sie, und danach steigen wir selber aufs Rad und messen uns mit Wind oder dem Berg. Und unversehens sind wir unsere eigenen Helden, weit vor dem Hauptfeld, Engel auf der Abfahrt, Götter in der Ebene.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Radsport furios: Die Faszination der großen Rad...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Hundert Jahre lang wurden die „Helden der Landstrasse“ vergöttert. In Regen, Nebel und Schnee lieferten sie sich Duelle, in sengender Hitze fuhren sie Alpenpässe hoch und riskierten bei der Abfahrt ihr Leben. Auf epischen Etappen verlangten sie ihren Körpern Übermenschliches ab. Tour de France, Giro d’Italia und die spanische Vuelta wurden zu Schauspielen eines archaischen Kampfes um Triumph und Überleben, und Strassen in wilder Landschaft lieferten die Bühne dazu. „Radsport furios“ fängt den Geist und die Geschichte der grossen Radrennen anhand von Anekdoten und Geschichten ein. Wie in den Shakespeareschen Königsdramen treten Schurken und Helden auf, kühle Rechner und leidenschaftliche Kämpfer, und zurück bleiben Sieger und Besiegte. Die Doping-Diskussionen haben vergessen lassen, wie wundervoll dieser Sport ist – und wie vielfältig, weshalb sich dieses Buch auch Bahnrennen, dem Mountainbike sowie Fahrradrekorden widmet. Die heroischen Kapitel des Radsports sind geschrieben worden und sind ein Zeugnis für die Zähigkeit und die Willenskraft des Menschen. Wir lesen sie, und danach steigen wir selber aufs Rad und messen uns mit Wind oder dem Berg. Und unversehens sind wir unsere eigenen Helden, weit vor dem Hauptfeld, Engel auf der Abfahrt, Götter in der Ebene.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Radsport furios: Die Faszination der großen Rad...
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Hundert Jahre lang wurden die „Helden der Landstraße“ vergöttert. In Regen, Nebel und Schnee lieferten sie sich Duelle, in sengender Hitze fuhren sie Alpenpässe hoch und riskierten bei der Abfahrt ihr Leben. Auf epischen Etappen verlangten sie ihren Körpern Übermenschliches ab. Tour de France, Giro d’Italia und die spanische Vuelta wurden zu Schauspielen eines archaischen Kampfes um Triumph und Überleben, und Straßen in wilder Landschaft lieferten die Bühne dazu. „Radsport furios“ fängt den Geist und die Geschichte der großen Radrennen anhand von Anekdoten und Geschichten ein. Wie in den Shakespeareschen Königsdramen treten Schurken und Helden auf, kühle Rechner und leidenschaftliche Kämpfer, und zurück bleiben Sieger und Besiegte. Die Doping-Diskussionen haben vergessen lassen, wie wundervoll dieser Sport ist – und wie vielfältig, weshalb sich dieses Buch auch Bahnrennen, dem Mountainbike sowie Fahrradrekorden widmet. Die heroischen Kapitel des Radsports sind geschrieben worden und sind ein Zeugnis für die Zähigkeit und die Willenskraft des Menschen. Wir lesen sie, und danach steigen wir selber aufs Rad und messen uns mit Wind oder dem Berg. Und unversehens sind wir unsere eigenen Helden, weit vor dem Hauptfeld, Engel auf der Abfahrt, Götter in der Ebene.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Radsport furios: Die Faszination der großen Rad...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Hundert Jahre lang wurden die „Helden der Landstrasse“ vergöttert. In Regen, Nebel und Schnee lieferten sie sich Duelle, in sengender Hitze fuhren sie Alpenpässe hoch und riskierten bei der Abfahrt ihr Leben. Auf epischen Etappen verlangten sie ihren Körpern Übermenschliches ab. Tour de France, Giro d’Italia und die spanische Vuelta wurden zu Schauspielen eines archaischen Kampfes um Triumph und Überleben, und Strassen in wilder Landschaft lieferten die Bühne dazu. „Radsport furios“ fängt den Geist und die Geschichte der grossen Radrennen anhand von Anekdoten und Geschichten ein. Wie in den Shakespeareschen Königsdramen treten Schurken und Helden auf, kühle Rechner und leidenschaftliche Kämpfer, und zurück bleiben Sieger und Besiegte. Die Doping-Diskussionen haben vergessen lassen, wie wundervoll dieser Sport ist – und wie vielfältig, weshalb sich dieses Buch auch Bahnrennen, dem Mountainbike sowie Fahrradrekorden widmet. Die heroischen Kapitel des Radsports sind geschrieben worden und sind ein Zeugnis für die Zähigkeit und die Willenskraft des Menschen. Wir lesen sie, und danach steigen wir selber aufs Rad und messen uns mit Wind oder dem Berg. Und unversehens sind wir unsere eigenen Helden, weit vor dem Hauptfeld, Engel auf der Abfahrt, Götter in der Ebene.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe