Angebote zu "Sänger" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Aigner Damendüfte Cara Mia Ti Amo Eau de Parfum...
Empfehlung
46,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Aigner Cara Mia Ti Amo Eau de Parfum Spray ist ein süßer, blumig-fruchtiger Duft, der die Fantasie anregt. Diese Duftkreation ist eine Hommage an die Liebe, denn sie hüllt jede Frau in eine sinnliche, verführerische und geheimnisvolle Aura. Eröffnet wird diese Komposition mit Mandarine, Aprikose und rosa Pfeffer in der Kopfnote. In der Herznote kommen Pfingstrose und Rose dazu und verleihen diesem Parfum eine spritzige und stilvolle Note. In der Basisnote runden Vetiver, Moschus und Eichenmoos das liebliche Duftkonzept ab. Im Zusammenspiel der einzelnen Akkorde entsteht ein Dufterlebnis, das sich intensiv, aber niemals aufdringlich präsentiert. Durch die cremigen Elemente erhält der Duft einen Hauch von Eleganz.Ein Dufterlebnis, so prickelnd wie die Liebe selbstDieser sommerliche und bezaubernde Duft schmeichelt jeder Frau, die zeigen möchte, dass sie gefühlvoll und romantisch ist. Gleichzeitig spiegelt dieses Parfum pure Lebensfreude und gute Laune wider. Am besten eignet es sich zum Tragen am Tag und in der Freizeit oder im Büro. Für die Werbekampagne für das Cara Mia Ti Amo Eau de Parfum Spray von Aigner konnten das bildhübsche italienische Model Catrinel Marlon und der deutsche Schauspieler und Sänger Tom Beck gewonnen werden.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Musik und Tanz in den Bühnenwerken
123,35 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem vorliegenden Supplement zum Goethe-Handbuch werden Goethes sämtliche musiktheatralische Werke in den Blick genommen. Damit versteht sich der Band als Ergänzung und Erweiterung insbesondere zu dem 1997 erschienenen zweiten Band dieses Nachschlagewerks, der die Arbeit Goethes als Dramatiker erschließt (Dramen, hg. von Theo Buck). 20 Autorinnen und Autoren aus der Germanistik, der Musikwissenschaft, der Tanzforschung und der Theaterwissenschaft haben den hohen Musik- und Tanzanteil aufgearbeitet, den Goethe wie kaum ein anderer Dichter seiner Zeit in seinem Werk realisierte: in seinen Schauspielen mit Gesang, Singspielen, Operetten, Satiren, seinen Cantaten, Prologen, Festspielen, Lebenden Bildern, Tanz-, Maskenzug- und Pantomimenlibretti, fragmentarisch oder im Entwurf gebliebenen Bühnenstücken, aber auch in seinen Sprechdramen.In den chronologisch gereihten 58 Einzeldarstellungen wird deutlich, welchen Entwicklungslinien er in seinem im zeitlichen Rahmen von fast sechzig Jahren entstandenen dramatischen Werk folgte. Und es wird betont, daß er eine Bühnenrealität ohne die Mitwirkung von Musikern und Tänzern nur als Ausnahme gelten ließ. Vom Schäferspiel "Die Laune des Verliebten" (1767/68) über die Sturm- und Drangstücke des ersten Weimarer Jahrzehnts bis zu den höfisch konnotierten Maskenzügen und späten Opernentwürfen legte Goethe ein umfangreiches musikdramatisches _uvre vor, auch nahm er aktiv und innovativ an den Wandlungen der zeitgenössischen Oper wie des Bühnentanzes teil. - Es geht den Autorinnen und Autoren um das Gesamt eines Theaterereignisses, um Texte, Partituren, Theaterakten, Bühnenbilder, Theaterberichte, Nachrichten über Extempores, Pantomimen und Tanzeinlagen.Der Band ist nicht nur für Wissenschaftler ein Muss: Er ist konzipiert für Regisseure, Dramaturgen, Schauspieler, Sänger, Theaterensembles und Goethe-Interessierte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot