Angebote zu "Sieben" (125 Treffer)

Der neue Herr - Schauspiel in sieben Vorgängen ...
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Herr - Schauspiel in sieben Vorgängen: Ernst von Wildenbruch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Der jüngste Tag: Schauspiel in sieben Bildern -...
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Der jüngste Tag: Schauspiel in sieben Bildern -...
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Largo Desolato: Schauspiel in sieben Bildern - ...
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Die sieben Tragödien
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aischylos: Die sieben Tragödien. Die Perser / Der gefesselte Prometheus / Die Sieben gegen Theben / Die Schutzflehenden / Agamemnon / Die Grabesspenderinnen / Die Eumeniden Über 90 Dramen soll er geschrieben haben, 79 sind namentlich bekannt, nur sieben Tragödien sind vollständig erhalten. Aischylos war der erste, der neben dem Chor einen zweiten Schauspieler auf die Bühne holte und begründete damit den dramatischen Dialog. Zusammen mit Sophokles und Euripides ist er ein gefeierter Tragödiendichter seiner Zeit, der 13 Mal die berühmten Dionysien gewinnen konnte. Der Legende nach stirbt er 456 v. Chr. auf Sizilien durch eine von einem Greifvogel fallengelassene Schildkröte, die ihn erschlägt. Die Perser: Älteste erhaltene griechische Tragödie, 472 v. Chr. Der gefesselte Prometheus: Anfang einer Prometheus-Trilogie, um 470 v. Chr. Die Sieben gegen Theben: Schluss der Thebanischen Trilogie, 467 v. Chr. Die Schutzflehenden: Anfangsstück oder mittlerer Teil der Danaiden-Trilogie, zwischen 465 und 460 v. Chr. Die Orestie: Bestehend aus den drei Teilen ´´Agamemnon´´, ´´Die Grabesspenderinnen´´ und ´´Die Eumeniden´´, 458 v. Chr. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Benjamin West, Pylades und Orestes werden zu Iphigenia gebracht, 1766. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: Über 90 Dramen soll er geschrieben haben, 79 sind namentlich bekannt, nur sieben Tragödien sind vollständig erhalten. Aischylos war der erste, der neben dem Chor einen zweiten Schauspieler auf die Bühne holte und begründete damit den dramatischen Dialog. Zusammen mit Sophokles und Euripides ist er ein gefeierter Tragödiendichter seiner Zeit, der 13 Mal die berühmten Dionysien gewinnen konnte. Der Legende nach stirbt er 456 v. Chr. auf Sizilien durch eine von einem Greifvogel fallengelassene Schildkröte, die ihn erschlägt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Buch - Die sieben Kreise der Hölle
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Am Ende erwartet euch nur der Tod ... Staatsanwältin Helena Faber zwischen Gesetz und Selbstjustiz.Als sie sie das letzte Mal sah, spielten sie vor dem Haus ... Seitdem erlebt die Berliner Staatsanwältin Helena Faber den Albtraum jeder Mutter: Ihre Töchter wurden entführt. Und zwar von den Männern, gegen die sie im brisanten Dionysos-Fall ermittelte. Nur einer kann ihr helfen: Rashid Gibran, der trotz seiner Verbindung zum Psychopathen Dionysos auf freiem Fuß ist. Helena kennt die Beweggründe des dubiosen Professors nicht, doch sie wird alles tun, um ihre Töchter zu retten. Es ist der Beginn einer Jagd, die Helena in die Untiefen eines grausamen und mächtigen Menschenhändlerrings führt - und bei der sie so brutal wie ihre Gegner wird ...´´Spannend!´´ SUPERilluWilhelm, UweUwe Wilhelm, geboren 1957 in Hanau, hat Germanistik und Schauspiel studiert. Seit 1987 arbeitet er als Autor für Drehbücher, Theaterstücke und Sachbücher. Er hat mehr als 120 Drehbücher, u. a. für Bernd Eichinger, Katja von Garnier und Til Schweiger, verfasst. Uwe Wilhelm ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in Berlin.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Mal ehrlich! - Sieben Wochen ohne Lügen
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mal ehrlich: Ist es eine Überraschung, dass laut einer Umfrage fast zwei Drittel der Deutschen glauben, auf Fragen wie ´´Hat es geschmeckt?´´ oder ´´Wie sehe ich aus?´´ dürfe man mit einer Lüge antworten? Die evangelische Fastenaktion ´´7 Wochen ohne´´ widmet sich mit ihrem Motto 2019 dem alltäglichen Umgang mit der Wahrheit. ´´Mal ehrlich! 7 Wochen ohne Lügen´´ soll zum Nachdenken darüber anregen, wie oft wir in unserer alltäglichen Kommunikation kleine oder große Notlügen nutzen oder gar falsche Aussagen machen. Und die Aktion will zur Wahrheit ermutigen - in der Fastenzeit 2019 und darüber hinaus. Für den Tageswandkalender mit einer Doppelseite für jeden Tag haben sich sieben Fotografen mit je einem Wochenthema beschäftigt. Zu jedem Thema gibt es eine Bibelstelle mit einer Auslegung der Theologin Susanne Breit-Keßler. Ergänzt werden die Wochenthemen durch Zitate, Gedichte und Geschichten von Schriftstellern, Theologen, Schauspielern und Journalisten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Mal ehrlich! - Sieben Wochen ohne Lügen. Tagest...
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mal ehrlich: Ist es eine Überraschung, dass laut einer Umfrage fast zwei Drittel der Deutschen glauben, auf Fragen wie ´´Hat es geschmeckt?´´ oder ´´Wie sehe ich aus?´´ dürfe man mit einer Lüge antworten? Die evangelische Fastenaktion ´´7 Wochen ohne´´ widmet sich mit ihrem Motto 2019 dem alltäglichen Umgang mit der Wahrheit. ´´Mal ehrlich! 7 Wochen ohne Lügen´´ soll zum Nachdenken darüber anregen, wie oft wir in unserer alltäglichen Kommunikation kleine oder große Notlügen nutzen oder gar falsche Aussagen machen. Und die Aktion will zur Wahrheit ermutigen - in der Fastenzeit 2019 und darüber hinaus. Der edle Tischkalender entspricht inhaltlich dem Tageswandkalender mit einem Kalenderblatt pro Tag. Sieben Fotografen haben sich mit je einem Wochenthema beschäftigt. Zu jedem Thema gibt es eine Bibelstelle mit einer Auslegung des Theologin Susanne Breit-Keßler. Ergänzt werden die Wochenthemen durch Zitate, Gedichte und Geschichten von Schriftstellern, Theologen, Schauspielern und Journalisten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Titanic und andere ´´Lost Liners´´: Sieben ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 14. April 1912 streifte das berühmteste Schiff der Welt im Nordatlantik einen Eisberg und begann zu sinken. Mit diesem Hörbuch lebt die Geschichte der Titanic wieder auf. In sechs weiteren Episoden erfährt der Hörer alles über weitere Tragödien der Passagierschifffahrt: Empress of Ireland; Lusitania; Britannic; Normandie; Wilhelm Gustloff und Andrea Doria. Die beiden Haupterzähler Gerrit Schmidt-Foß und Ulrike Stürzbecher sind die berühmten Synchronstimmen von Jack (Leonardo DiCaprio) und Rose (Kate Winslet) aus dem Kinofilm ´´Titanic´´. Sie gehören zur deutschen Sprecher-Elite und sind vielbeschäftigte Schauspieler. Interviews mit Augenzeugen, Schifffahrtsexperten (u.a. der international bekannte Titanic-Experte Claes Göran Wetterholm) und Wissenschaftlern, Geräuschkulissen, szenische Dialoge sowie filmische Musik sorgen beim Hörer für Kino im Kopf. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gerrit Schmidt-Foß, Ulrike Stürzbecher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/zeib/000001/bk_zeib_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot